‹ zurück zur Partnerübersicht

5L-Demonstratorzug

5L-Demonstratorzug

SBB Cargo arbeitet mittels verschiedener Projekte intensiv an Innovationen im Güterverkehr. Bereits heute sind Güterwagen mit intelligenter Technik ausgerüstet: Verwiegetechnik als Beladehilfe, die Überwachung des Verschlusszustands, RFID-Identifikation von Wagen, Temperaturüberwachung und Geo-Lokalisierung oder eine Stromversorgung für Kühlcontainer durch das SBB-Netz. Der «5L»-Demonstratorzug ist ein weiterer Schritt in Richtung eines innovativen und wettbewerbsfähigen Güterzugs und eine Pionierleistung in Europa.

SBB Cargo AG - Kundenservice
Bahnhofstrasse 12
CH – 4600 Olten
Tel. Schweiz 0800 707 100
Tel. Europa 00800 7227 2224
cargo@sbbcargo.com
www.sbbcargo.com

5L-DEMONSTRATORZUG: Der «Güterwagen der Zukunft»

Leise, leicht, laufstark, logistikfähig und life-cycle-kostenorientiert – dies sind die grundlegenden fünf Merkmale des
5L-Demonstratorzugs. Dabei spielt die geplante Reduzierung der Lärmemissionen um 5-10 dB eine entscheidende Rolle. Das Projekt des innovativen Güterwagens initiierte SBB Cargo mit der Unterstützung des Technischen Innovationskreis Schienengüterverkehr (TIS) und dem Schweizer Bundesamt für Umwelt (BAFU) sowie über einem Dutzend unabhängigen Herstellern von Komponenten.

Der Zug weist eine Vielzahl an innovativen Komponenten auf: So beispielsweise radial einstellbare Drehgestelle, neuartige Radsätze und Scheibenbremsen, eine automatische Kupplung, Telematik und Sensorik.

In gemeinschaftlicher Arbeit mit Lieferanten und Industriepartnern wurde der Demonstrator Zug mit den innovativen Komponenten in 16 Wagen konfiguriert und dieser wird derzeit in der SA Muttenz umgebaut. Nach der Zulassung wird er ab Mitte 2017 im Realbetrieb, d.h. in Kundenverkehren, eingesetzt und während der Projektlaufzeit von vier Jahren insgesamt eine Laufleistung von mindestens 400'000 Kilometern erzielen.

Die Projektidee

  • Test von innovativen Komponenten für den Unterbau im 4-jährigen Realbetrieb.
  • Als Projektpartner stellen die Hersteller die Komponente für den zukunftsfähigen Güterwagen zur Verfügung.
  • Federführung von SBB Cargo, die neben dem Umbau und der Zulassung von 16 Güterwagen auch den Testbetrieb verantwortet.
  • Ziel: Reduzierung der Lärmemissionen um mindestens 5dB bis zu 10dB gegenüber dem heutigen klotz-gebremsten lärmsanierten Güterwagen..
  • Einsatz des Demonstratorzuges ab 2017 zuerst in der Schweiz, ab Mitte 2018 ist eine Erweiterung auf das Ausland geplant.


5L-Demonstratorzug an der tl2017
Sie haben die besondere Möglichkeit, den 5L-Demonstrator aus nächster Nähe zu besichtigen. Besuchen Sie uns dafür im Freigelände Gleis 1/4. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Weitere Infos:
http://sbbcargo.pageflow.io/innovation#72564