‹ zurück zur Partnerübersicht

SBB Cargo AG

SBB Cargo AG

SBB Cargo ist wiederum mit einem 620 Quadratmeter grossen Stand auf ihrem Stammplatz zu finden: Gleis 1/4 im Freigelände. Wie auch schon 2015 tritt SBB Cargo gemeinsam mit verschiedenen Partnern aus dem Schweizer Logistikumfeld  unter dem Dach "SwissMovers – Bewegen die Schweiz" auf.

SBB Cargo AG - Kundenservice
Bahnhofstrasse 12
CH – 4600 Olten
Tel. Schweiz 0800 707 100
Tel. Europa 00800 7227 2224
cargo@sbbcargo.com
www.sbbcargo.com

SBB CARGO AG – die Marktführerin in der Schweiz.

SBB Cargo ist mit fast einem Viertel Anteil an der gesamten Güterverkehrsleistung das führende Unternehmen im schweizerischen Güterverkehr. Täglich befördern wir durchschnittlich 25‘000 Sendungen mit über 5000 Wagen. Das 1999 als Aktiengesellschaft gegründete Unternehmen ist eine Division der SBB mit Hauptsitz in Olten. Die Schiene ist in der Schweiz ein massgebender Faktor im Güterverkehr – sowohl im Transit als auch im Import/Export und im Binnenverkehr. Wir haben deshalb nicht nur eine grosse Bedeutung für die verladende Wirtschaft, sondern tragen auch zu der dringend notwendigen Entlastung des schweizerischen Strassennetzes und zu einer Reduktion des CO2-Ausstosses bei. Zudem leistet SBB Cargo in Europa Pionierarbeit im Bereich des innovativen Rollmaterials. Der erste «Güterwagen der Zukunft» wird zurzeit umgebaut und soll zukünftig unter anderem leiser, leichter und laufstärker werden.

In der Schweiz ist der Wagenladungsverkehr die Transportlösung für einzelne Wagen und Wagengruppen und somit die wichtigste Dienstleistung für die rund 3500 Kunden der Schweizer Wirtschaft. Wir holen an über 300 Verladepunkten oder direkt im Anschlussgleis des Kunden die Wagen ab und fahren sie an ihren Bestimmungsort in der ganzen Schweiz. Seit dem Fahrplanwechsel im Dezember 2016 profitieren unsere Kunden vom neuen Gotthard-Basistunnel, dank dem wir rund 30 Minuten schneller auf der Nord-Süd-Achse unterwegs sind. Ebenfalls im Dezember haben wir unser neues Angebot «Wagenladungsverkehr 2017» eingeführt. Das Angebot besteht aus zwei zentralen Bausteinen – einer standardisierten 24-Stunden-Mehrphasenproduktion sowie einer passgenauen Buchungslogik. Viele Bahnkunden können wir dadurch häufiger und flexibler bedienen, die Infrastrukturnutzung verbessern und eine Kostenstabilität erreichen.

Rund 40% unserer Mengen verkehren grenzüberschreitend. Gemeinsam mit unseren Partnerbahnen sorgen wir für zuverlässige und umweltfreundliche Transporte durch ganz Europa. Unsere Tochterfirma Chemoil Logistics, die vor allem auf Chemie- und Mineralölverkehre spezialisiert ist, kümmert sich um eine reibungslose Gesamtabwicklung der Verkehre auf ihrem Netzwerk vom Norden bis in den Süden. In Norditalien setzen wir auf die Dienste von SBB Cargo International sowie auf Partnerschaften mit weiteren Bahnunternehmen. Mit Frankreich unterhalten wir das Produktionsangebot Multi Lots – Multi Client (MLMC), für das die Transportqualität im Zentrum steht. Für Deutschland, Österreich und andere Länder pflegt SBB Cargo gemeinsam mit sechs europäischen Güterbahnen die Allianz Xrail. Dank einer vertieften Zusammenarbeit konnten Zuverlässigkeit, Transparenz und die Time2Market-Geschwindigkeit gesteigert werden.

Mit dem Kombinierten Verkehr (KV) setzen wir auf neue Marktsegmente und langfristiges Wachstum. Um den Kunden eine umfassende und flexible Leistung zu bieten, stehen im Kombinierten Verkehr drei Produkte zur Verfügung: Bahn und Umschlag, Swiss Split und der kombinierte Verkehr als individuelle Kundenlösung. «Bahn und Umschlag» ist ein neutrales Angebot, das sich an Transporteure und Unternehmen mit eigener Lastwagen-Disposition richtet. Wir transportieren die Behälter von Terminal zu Terminal - pünktlich, ökologisch und unkompliziert. Beim Angebot Swiss Split gewährleisten wir den täglichen Zubringerdienst und die Feinverteilung intermodaler Ladeeinheiten. Dies zwischen den internationalen Shuttle-Terminals und den Anschlussgleisen unserer Kunden und den Terminals in der Schweiz.

Grosse Gütermengen zuverlässig befördern – an 365 Tagen im Jahr – dies sind die Stärken von SBB Cargo beim Angebot der Ganzzüge. Dies eignet sich, wenn Sie grosse Mengen an Gütern zu transportieren haben. Etwa Öl, Stahl, Kies, Kohle, Baustoffe, Autos oder Holz. Wir befördern im Ganzzug bis zu 1400 Nettotonnen. Pünktlich – im Inland wie im Ausland.

Wir sind da, wo umweltfreundliche Transportlogistik ankommt. Lassen Sie sich von unseren Experten  über unser umfassendes und attraktives Angebot beraten. Das  Team der SBB Cargo freut sich über Ihren Besuch!

www.sbbcargo.com