‹ zurück zur Veranstaltungsübersicht

Mittwoch, 10. Mai 2017 - Technischer Innovationskreis Schienengüterverkehr (TIS)

Mittwoch, 10. Mai 2017 - Technischer Innovationskreis Schienengüterverkehr (TIS)

Umsetzung von Basis-Innovationen für Eisenbahn-Güterwagen in die Praxis

Bereits im Jahr 2012 ist der Technische Innovationskreis Schienengüterverkehr (TIS) auf der Messe InnoTrans erstmalig an die Öffentlichkeit getreten und hat das Weissbuch „Innovativer Güterwagen 2030 – Die Zukunftsinitiative „5L““ vorgestellt.

Danach hat der TIS in verschiedenen Arbeitsgruppen die technischen, betrieblichen und wirtschaftlichen Anforderungen an Basis-Innovationen wie z.B. innovative Drehgestelle, Bremssysteme, Radsätze, automatische Kupplungssysteme, Telematik und Sensorik definiert sowie mit der Waggonbau- und Komponentenindustrie diskutiert und weiterentwickelt. Mittlerweile kann der TIS auf Erfolge bei der Entwicklung und Umsetzung von Basis-Innovationen in Eisenbahn-Güterwagen verweisen.

Die Schwerpunkte und Ergebnisse der Arbeiten des TIS sollen im Rahmen des Vortrags vorgestellt werden.

Ort:
Stand FGL 804/1

Zeit:
Mittwoch, 10. Mai 2017, 16:00 bis 17:00

Referenten:
Jürgen Hüllen, Sprecher des TIS, VTG AG
Jürgen Mues, Leiter Asset Management SBB Cargo AG

Diskussion: Offene Diskussion mit Zuhörerinnen und Zuhörern

Sprache: deutsch